Sie sind hier

Mittwochsforum

Mittwochsforum
Bildungswerk der Kath. und Evang. Kirchengemeinden Rheinstetten
9:30 bis 11:00 Uhr
Evangelisches Gemeindezentrum Forchheim, Karlsruher Str. 55, 76287 Rheinstetten
barrierefrei
Bei jeder Veranstaltung erbitten wir einen Finanzierungsbeitrag von 2,50 € pro Person.
Zu den Vortragsveranstaltungen ist eine Anmeldung nicht erforderlich.
Das Gemeindezentrum erreichen Sie mit der S2, Haltestelle Forchheim Hallenbad.
Kostenlose Parkplätze gibt es vor dem Haus, beim Hallenbad und hinter der S-Bahn-Trasse.

Verantwortlich für das Programm:
Team des Mittwochsforums
Kontakt: Gudrun Hirsch, Friedrichstr. 41, 76287 Rheinstetten, Tel: 0721-518826
mittwochsforum@gmail.com
bildungswerk-rheinstetten.de

Programm Frühjahr 2020
GRENZEN erfahren - überschreiten - annehmen

Wenn wir in diesen Tagen von einer Grenze sprechen, denken viele zuerst an die innerdeutsche Grenze, die vor 30 Jahren gefallen ist. Aber Grenzen sind nicht nur politisch festgelegte Trennlinien.
Grenzen - wirkliche oder gedankliche - begegnen uns an vielen Stellen unseres Lebens. Grenzen zu ziehen entspricht einem tief in uns liegenden Bedürfnis. Damit sind Grenzen immer menschengemacht und können verschoben, überschritten oder zumindest diskutiert werden.
Grenzen geben uns Sicherheit und erleichtern das Leben. Sie können Distanz und Respekt fördern und trotzdem Nähe zulassen.
Aber Menschen brauchen nicht nur Sicherheit. Sie sind neugierig, risikobereit und streben nach Freiheit. Das bedeutet, sie werden immer wieder bestehende Grenzen in Frage stellen und damit auch Konflikte in Kauf nehmen.

Wir laden Sie recht herzlich ein mit uns Grenzen in verschiedenen Lebensbereichen zu betrachten und sie auch zu "erfahren", wenn wir bei zwei Ausflügen das Evangelische Gemeindezentrum verlassen und unsere Grenzregion, das Elsass, erkunden.

Termine Frühjahr 2020

15. Januar 2020, 9:30 Uhr
Was geht mich das Klima an?
- Klimawandel
- Grenzen des Wachstums
- Perspektiven für die Zukunft
Ulrike Nemson, Öffentlichkeitsreferentin Ev. Akademie Baden

29. Januar 2020, 9:30 Uhr
Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter!
Warum sucht der Mensch Grenzerfahrungen?
Niklas Gebele, Psychologischer Psychotherapeut

Tagesfahrt
05. Februar 2020
Elsass als Grenzland
Straßburg mit Tomi Ungerer Museum
Prof. Jürgen Krüger
siehe Extraflyer bzw. bildungswerk-rheinstetten.de
Anmeldung bei Gabriele Rimmelspacher, Pfalzstr. 16, 76287 Rheinstetten, Tel: 07242-1715
G.Rimmelspacher-BWR@gmx.de

12. Februar 2020, 9:30 Uhr
Grenzenlose Wissenschaft
Was "kann" Ethik in der Forschung?
Simeon Imhoff, M.A., Lehrbeauftragter im Lehramtsbereich am Institut für Philosophie am KIT

11. März 2020, 9:30 Uhr
Leben diesseits und jenseits der Grenze
Die Grenze als Thema der Lebensgeschichte und Theologie von Paul Tillich, 1886-1935
Dr. Wolfgang Vögele, Theologe, Privatdozent

25. März 2020, 9:30 Uhr
Aktuelle Diskussionen um das Lebensende
Was wird dabei mitentschieden?
Pfarrerin Arngard Uta Engelmann, Akademiedirektorin Ev. Akademie Baden

Mittwochsforum unterwegs
01. April 2020, 13:30 Uhr EGZ Forchheim
Vom Schmuggler zum EU-Bürger
Das Leben in der Grenzregion zwischen Rhein und Lauter
Führung durch das Museum Neuburg
Beginn der Führung: 14:30 Uhr
Anmeldung erwünscht
Kontakt: Klaus Ernst, Heinrich-Hübsch-Str.9, 76287 Rheinstetten
Mobil: 0172 7603567, mittwochsforum@gmail.com