Sie sind hier

Kuchenverkauf für die Sanierung des Gemeindezentrums

Kuchenverkauf für die Sanierung des Gemeindezentrums
Die Überprüfung unseres Evangelischen Gemeindezentrums Forchheim durch ein kirchliches Architekturbüro und die zuständigen Stellen im Evangelischen Oberkirchenrat hat ergeben, dass wir unser Gemeindezentrum als Ganzes sanieren dürfen. Dies ist nach bald schon 50 Jahren Betrieb auch dringend notwendig. Zwischenzeitlich geäußerte Ideen von Abriss und Neubau oder Ähnlichem sind nun vom Tisch. Jetzt geht es darum, für die nötigen Eigenmittel zu sorgen. Der Zuschuss seitens der Landeskirche richtet sich nämlich nach der Höhe der Eigenmittel, die wir einbringen können. D.h. je mehr wir einbringen, umso mehr Zuschuss erhalten wir, umso mehr an Maßnahmen können wir umsetzen.
Wir müssen darum Ideen entwickeln und umsetzen, die unsere Finanzen erhöhen. Hierbei sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen! Eine Idee ist der Verkauf von Kuchen einmal im Monat nach dem Gottesdienst. Der nächste Verkauf soll nach dem Gottesdienst am 28. Juli stattfinden. Hierzu erbitten wir Kuchenspenden. Bitte melden Sie diese im Pfarramt an, damit wir den Verkauf koordinieren können. Danke! Natürlich sind uns auch Geldspenden und weitere Ideen zum Erhöhen unserer Eigenmittel für die Sanierung willkommen!